Diemedienwg’s Weblog


ILA (I Love Advertising): Lebensretter by theincrediblehagen
Juli 29, 2009, 9:43 am
Filed under: I Love Advertising | Schlagwörter: , , , , , ,

Zeit für ne neue Kategorie! I Love Advertising. Werbung – Fluch oder Segen. Ich schaue täglich Werbung und zwar gern. Selten im TV, sonder im Internet. Warum? Keine Ahnung, wahrscheinlich wegen der guten Ideen, die Menschen immer wieder haben können. Erfrischend. Da ich das meistens täglich mache und Sören ja auch quasi Werber ist, gibts hier nun eine eigene Kategorie für persönliche Favoriten. (Vielleicht blogt er da auch mal wieder 😉 )

Meistens sind es die Werbumsen so genannter „Non Profit Organisationen“ oder gemeinnütziger Kampagnen die ich für besonders gelungen halte.
Mein heutiger Liebling ist die „KidSports BC“ Kampagne und zählt genau zu dieser Kategorie. Mit ihr wird in Kanada für mehr Sport und körperliche Betätigung von Kindes an geworben. Der Claim „Sport Skills are Life Skills“ gefällt mir sehr gut. Auch das Ansprechen der Elterngeneration durch diese Spots finde ich recht gelungen und gut umgesetzt.

hGen

Advertisements


Tja – Wenn man einen Teil geschafft hat by theincrediblehagen
Juli 15, 2009, 7:26 pm
Filed under: Bachelorierung | Schlagwörter: , , , ,

Gestern noch stolz wie Bolle allen Betreuern (ich hab ja quasi drei 😛 ) meine Einleitung rum geschickt und dieses gute Gefühl gehabt, mal tatsächlich einen Schritt weiter zu sein, heute wieder nichts so richtig fertig gebracht bis jetzt. Irgendwie ist es so, dass man sich schon erstmal bisschen ausruht auf den Lorbeeren. Zum Glück kommt da bei mir direkt wieder das schlechte Gewissen und Stimmen aus dem Hinterhalt die mich vorantreiben.

Heute wurde als erstmal weiter nach Quellen gesucht und bisschen exzerpiert. Also Quellen zusammengefasst nach Infos und biss an der Struktur fürs erste eigentliche Kapitel über Medienkonvergenz geschraubt. Das ist mir und meiner täglichen Betreuung aber noch zu wenig, also wird mir das Thema heute wohl noch bisschen den Abend versüßen.

Vorher gehts aber erst noch mal ne Runde raus an die frische Luft. Die 9km Laufroute steht mal wieder an 🙂

hGen



Die Sache mit den Hörnern. by theincrediblehagen
Juli 14, 2009, 6:33 pm
Filed under: (Halb-)Weisheiten, Intellektuelles

Eine Sache die mich persönlich wohl nie ganz in Ruhe lassen wird und mich gleichzeitig immer mal in tiefste Abgründe stürzen lässt wie meine vollste Bewunderung verdient ist das Grübeln bzw. Denken und Zerdenken bestimmter Dinge.

Eigentlich schließt dieser Post nahtlos an den gestrigen an. Den eigentlich geht es im Leben ja immer nur ums Machen. Wer ständig macht und guckt und schaut, der bekommt nicht nur mehr mit und mehr Chancen im Leben, nein dem fällt das Glück und die Leichtigkeit auch viel leichter zu und er schafft und erreicht mehr. Denn so wie man mit den Dingen umgeht entscheidet sich nun mal ob man aktiv handelt oder sich passiv leiten lässt. Das geht oft einher mit Hilflosigkeit, die schnell mal in Verzweiflung enden kann. Oder mehr Schlimmeres.

Jeder kann, wenn er will. (Luis Trenker am Felsen)

Jeder kann, wenn er will. (Luis Trenker am Felsen)

Weiterlesen



Aller Anfang tut sich schwer – von der Einleitung und dem Gendern by theincrediblehagen
Juli 14, 2009, 10:39 am
Filed under: Bachelorierung | Schlagwörter: , , , , ,
am Anfang war das Schwer.

am Anfang war das Schwer.

Gestern hab ich relativ schnell und erfolgreiche mit der Einleitung angefangen. Während sich das Referat auch noch recht locker von der Hand schrieb, merkte ich dann bei der „Problemstellung“ das diese ihrem Namen wirklich alle Ehre macht! Eigentlich definiert man in ihr Thesen als Fragen und somit den Grund der Notwendigkeit seiner BA. Später beantwortet man diese dann und schon ist man fertig.
Hat sich echt hingezogen und irgendwie bin ich weder fertig noch richtig zufrieden damit. Weiterlesen



Im Anfang war die Tat! by theincrediblehagen
Juli 13, 2009, 12:32 pm
Filed under: Bachelorierung, Intellektuelles | Schlagwörter: , , , ,
Quelle: http://www.blueconomy.biz

Lets Go!

Gerade gefunden in einer Quelle zum Thema „Medienkonvergenz und Subjektbildung„, es sofort als super befunden und deshalb direkt unter der Kategorie Intellektuelles geblogt.

Geschrieben steht: „Im Anfang war das Wort!“
Hier stock’ ich schon! Wer hilft mir weiter fort?
Ich kann das Wort so hoch unmöglich schätzen,
Ich muss es anders übersetzen,
Wenn ich vom Geiste recht erleuchtet bin.
Geschrieben steht: Im Anfang war der Sinn.
Bedenke wohl die erste Zeile,
Daß deine Feder sich nicht übereile!
Ist es der Sinn, der alles wirkt und schafft?
Es sollte stehn: Im Anfang war die Kraft!
Doch auch indem ich dieses niederschreibe,
Schon warnt mich was, daß ich dabei nicht bleibe.
Mir hilft der Geist! auf einmal seh’ ich Rat
Und schreibe getrost: Im Anfang war die Tat!
(Goethe in Faust I, Verse 1224-1237, Hervorh. im Original) Weiterlesen



Eigentlich hab ich’s schon geschafft by theincrediblehagen
Juli 13, 2009, 2:37 am
Filed under: Bachelorierung | Schlagwörter: , , , , , , , ,
ba_wand

BA-Wand

so siehts nämlich aus!
Seit heute ist die Einstiegsphase weitestgehend abgeschlossen und meine BA ist fertig an die Wand genagelt.
Also zumindest theoretisch ist sie schon fertig: strukturiert, kapitelt, geplant. Nun gibt es also kein Entrinnen mehr.
Krass wie doll man sich auch gleich zu Beginn mit der Zeit vertut. Am Inhaltsverzeichnis hab ich erst einmal 1,5 Tage gesessen, weil mir aufgefallen ist das ich zwar das Thema hatte, aber keinen genauen Plan von was genau ich jetzt schreiben werde.
Zurzeit ist es auch nach wie vor noch ein kleines Problem, dass mir das Gefühl für die Arbeit etwas fehlt, das ganze Thema ist noch ein riesiger Berg vieler kleiner Berge und ich habe die Befürchtung gleichzeitig zu viel und zu wenig zu schreiben… Weiterlesen



Es wird noch mal ernst by theincrediblehagen
Juli 12, 2009, 12:56 am
Filed under: Bachelorierung, Schule & Studium | Schlagwörter: , , , , ,

Ja die MedienWG ist noch einmal und wieder zurück. Und das gleich vielfach!

X-Force

Was es damit auf sich hat erfahrt ihr schon bald hier!

Weiterlesen