Diemedienwg’s Weblog


Was ist eine Tschirnerplatzparty? by soescha
Februar 11, 2009, 4:55 pm
Filed under: Paddy und Feterei

Es gibt eine Frage, die mich schon seit Anfang des Studiums plagt. Es ist die Frage, die jedes mal am nächsten Morgen auftaucht. Man erinnert sich schemenhaft an der Abend vor dem Schädel. Doch was war eigentlich los? 

tschirnertzschirnerplatz_stefan_021

Party am Tschirnerplatz! (dieMedienWG berichtete im LiveBlog

Einst waren es die 05er des Medienmatrikels, gestern waren 07er schon dabei. Die Party in der Wohnung ist legendär, die Leute sind fast immer noch die selben, nur die Gäste verändern sich. Ich könnte wetten, dass es für mich die 4. Party war, so genau weiß ich das nicht mehr. Und da kommen wir auch zu dem Punkt, was man denn alles von der WG weiß und was nicht. So oft dagewesen trotzdem weiß man nach über 2 Jahren immer noch nicht:

  • in welcher Hausnummer sich die Wohnung überhaupt befindet
  • dass es eigentlich „Tzschirnerplatz“ und nicht „Tschirnerplatz“ heißt (thx sascha ^^)
  • wer im welchem Zimmer wohnt
  • wo der Lichtschalter fürs Klo ist und man vergebens draußen nachm Schalter sucht
  • was überhaupt im Innenhof hinter den Garagen auf dem Berg ist und warum das da is
  • wenn man auf die Straße geht und trotzdem wieder die Haustür verpeilt
  • warum man den Abend am nächsten Tag nur partiell wiedergeben kann

 

Es liegt wahrscheinlich an der Legende, aber es ist gestern wieder so gewesen, wie bei allen anderen Partys davor. Man kennt die 80 Menschen und mindestens 2 nicht, brüllt sinnlos in der Bude rum, hört laute Musik von den Floor DJ’s bis irgendwann die Nachbarn kommen und verbrennt sich bei den Pommes am Ofen. Ach wieso gibt es Leute, die trotz lauter Musik immernoch versuchen Klavier zu spielen? Reinste Pose!

Und am Ende: Tschirnerplatzgegröhle. Und gestern als Premiere sogar noch der Einzug bei der Bäckerei Blochberger. 

Ja, wir hatten Spaß. Immer und immer wieder! Aber wahrscheinlich das letzte Mal.

Am Tschirnerplatz. 

Sören


15 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

ihr wisst auch nicht das es „Tzschirnerplatz“ und nicht Tschirnerplatz“ heißt😛. Das könnte man der Liste noch hinzu fügen😉

Kommentar von Sascha

sehr schön pathetisch geschrieben!
für mich ist es tatsächlich vor allem die mischung aus verbranntem-pizza-pommes-geruch, sinnlosem klaviergeklimper und abspasten zu komischer musik bis in die morgenstunden. ich glaube für mich wars diesmal sogar ne premiere, also das ich so lange und durchweg wach war😛

Kommentar von theincrediblehagen

Ach du scheiße😀😀

Kommentar von soescha

„wenn man auf die Straße geht und trotzdem wieder die Haustür verpeilt – UND dann noch von dreisten Rabauken mit Schneebällen beim Pillern beworfen wird!?“ xD

Kommentar von Ranger

Wollten wir das nicht nächsten Dienstag nochmal machen? Nur so ne frage…

Kommentar von Martin

Ich weiß gar nicht, wo ihr wart. Aber ich hab das alles irgendwie anders gesehen ^^

Kommentar von Daniel

@Martim: Also ich hab nächsten Dienstag noch nix vor.

Kommentar von theincrediblehagen

Toll toll toll🙂
(Bei mir im Studi hab ich die Bildschn hochgeladen, die ich mit der Digicam geschossen habe.)

Kommentar von Anja Z.

da hab ich fast schon wieder tränen in den augen … tzschirnerplatz, da wohn(t)en die guten!😉

Kommentar von fabee

kuhl, das foto. da ist ja sogar das „white noise“ schon implementiert und optisch umgestezt. oder ist das der fallende schnee?😛

Kommentar von theincrediblehagen

warum tut meine Hüfte weh

Kommentar von cloemi

war schön mit euch😉

Jetzt ist die Medien-WG in der Bringschuld. Wie wäre es denn am Freitag abend?

Liebe Grüße
Vroni
(Zimmer ganz am Ende des Flurs in das ihr eigenltich nich reingedurft hättet weil strategieraum)

Kommentar von Vroni

Oh man,
…ach, ein paar Antworten:

– Es gibt 2 Lichtschalter im Klo, ich erwische immer den Falschen
– Der Sören war noch nie im Sommer bei einer Tzschirnerplatzparty, ansonsten wüsste er das sich da oben der (wunderschöne?) Garten befindet (ein Nachbar erwähnt das er einst richtig gut aussah)
– Hausnummern werden überbewertet!

Kommentar von StefanG

@theincrediblehagen – Also dann laden wir uns alle wieder selber ein?

Kommentar von Martin

Nein, wir brauchen ein anderen Ort … wo wir uns selber einladen … sucht mal!

Wann kommt denn ein neuer Beitrag zu den BLOG-Wochen?

Kommentar von StefanG




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: