Diemedienwg’s Weblog


Nachtrag: Covershooting für die „Mens Fitness“ by theincrediblehagen
November 28, 2008, 2:17 am
Filed under: Kultur Pur

Martin hat mich die Tage dankenswerter Weise mal mit einem Belegexemplar des britischen Erfolgsmagazins „Men’s Fitness“ versorgt und somit daran erinnert, dass ich darüber noch kurz erzählen wollte.
Während meiner Zeit in Bulgarien habe ich nämlich an einem Cover-Fotoshooting für eben jenes Blatt teilgenommen und nun ist die Ausgabe endlich erschienen. Leider muss ich sagen, dass meine Rückkehr ins triste Deutschland nicht ohne körperliche Folgen war. (muhahaha…insider voran)
Doch seht selbst: Weiterlesen



Drehen und sonst so by cloemi
November 26, 2008, 5:43 pm
Filed under: Bloging Finland

techniklisteAbgedreht lautet das Stichwort seit Sonntagmorgen, viertelfünf. Die davorliegenden 10 Stunden waren dafür gut gefüllt mit Arbeit. Das mit dem Transporter hatte zum Glück geklappt und wir konnten mit einem betagten Ford Transit das ganze Klimbim zur Location schaffen. (ne Liste gibts auch noch für die ganz Neugierigen)

Mal schauen, was jetzt dabei rauskommt. Zur Zeit wird geschnitten. Danach steht noch Farbkorrektur und Sound an. Bis 4.12. soll das dann aber alles soweit beendet sein.

Ansonsten ist mir gestern wieder mal richtig aufgefallen, dass ich in 3 Wochen schon auf dem Weg Richtung Deutschland sein werde, wozu ich eigentlich noch gar keine Lust habe. Vier Monate sind einfach viel zu kurz und eigentlich wär es schön, hier noch etwas länger die Möglichkeiten zu nutzen, die einem die Uni bietet.
Naja ich geh mal weiter mit BAföG-Formularen diskutieren.

Clemens



Die Welt erneut im „Krieg“ by cloemi
November 20, 2008, 12:44 am
Filed under: Bloging Finland

bild068Und allen waren sie dabei. Belgien ballerte aus vollen Händen, Großbritannien hatte die dicksten Kugeln und Griechenland wurde ordentlich eingeseift. Der Grund? Frischgefallener Pappschnee animierte die studentischen Bewohner von Tuomiokirkonkatu zu einer ausgelassenen Schneeballschlacht, die vom Innenhof schon bald raus auf die Tamperer Straßen getragen wurde. Das Ende vom Lied: nasse Handschuhe, durchgeweichte Socken und Arme wie Gummi – aber lustig wars. Brian und ich bauten zudem noch einen etwas „anderen“ Schneemann…(es war übrigens Brians Idee – diese Belgier)

Außer viel Spaß gibts zur Zeit aber auch einiges zu tun. Das Planen und Drehen unserer Kurzfilme ist in vollem Gange. Da ich bei der großen Auswahl im Techniklager ordentlich zugeschlagen habe, hoffe ich mal, dass wir fürs Wochenende einen Transporter bekommen. Ansonsten wird es wohl nicht viel Schlaf geben, da wir größtenteils Nachts drehen. Aber da lässt es sich ja eh am Besten arbeiten.

Clemens



Saunaland ist abgebrannt by cloemi
November 16, 2008, 2:46 pm
Filed under: Bloging Finland

Unglaublich aber leider wahr. Unsere Lieblingssauna hier in Tampere ist letzte Nacht abgebrannt. Noch am Freitag waren wir dort gewesen und hatten die von einem riesigen Holzofen geschürten 125 Grad genossen. Es wurde so wild gefeuert dass bei unserer Ankunft sogar ein paar Flammen aus dem Schornstein kamen. Vielleicht war dass dann auch der Grund für den Brand. Einige Finnen diskutieren nun, ob es nicht des Öfteren übertrieben wurde mit der Hitze.

Jetzt müssen wir uns halt eine andere Sauna suchen. Eine zweite am See (der zur Zeit übrigens etwas über 5 Grad hat) haben wir schon gefunden. Leider scheint die aber mit Gas befeuert zu werden und wirkt dadurch weniger urig. Aber hauptsache man ist danach genauso entspannt wie sonst auch immer.

Der Vollständigkeit halber gibt es hier noch Bilder von der abgebrannten Sauna.

Clemens

Update: Gerad zurück von der anderen Sauna. Naja ist ganz OK. Nicht so heiß, die Badestelle ist weniger windgeschützt und eben kein Holzgeruch…aber wird schon noch ausreichen als Alternative für die letzten Wochen.



Rosige Zukunftsaussichten by cloemi
November 8, 2008, 9:50 pm
Filed under: (Halb-)Weisheiten, Intellektuelles, Schule & Studium

Da ich zuletzt im August beim Friseur war und dadurch meine Haare nun schon eine gewisse Länge erreicht haben, verbringe ich immer mehr Zeit mit meinem Haartrockner. Dabei ist mir zuletzt diese interessante Beschriftung erstmals aufgefallen.fonWahnsinn wie ungemein breitgefächert doch unser zukünftiges Arbeitsfeld ist. Irgendwas wird man also mit diesem Medienstudium schon anfangen können.

Clemens



Von Lada bis Limo by cloemi
November 5, 2008, 12:31 am
Filed under: Bloging Finland

Aufgrund einer kleinen importierten Erkältung aus den kalten russischen Gefilden melde ich mich erst mit etwas Verspätung zurück. St. Petersburg war nichtsdestotrotz großartig gewesen.

Begonnen hatte alles am Donnerstagmorgen um 6 Uhr früh. Nach etwa 5 Stunden Weiterlesen