Diemedienwg’s Weblog


Metamorphose by theincrediblehagen
Mai 15, 2008, 9:22 am
Filed under: Bloging Bulgaria, Intellektuelles, Probleme des Alltags

Ja, es ist ruhig hier geworden. Auch ich habe in letzter Zeit nicht wirklich die Motivation etwas niederzuschreiben. Zurzeit befinde ich mich nämlich in einer sehr wichtigen Phase meines Lebens. Geradezu revolutionär sind die Umstellungen. Eine Metamorphose der ultimativen Art.

Zum größten Teil besteht diese aus vermehrten analogen oder offlinen Aktivitäten. Die Sonne scheint endlich auch wieder in Bulgarien mit voller Kraft, in Gabrovo ist grad Karneval (ja, Karneval!…oder viel mehr „Bierfest“ oder Festwoche der Stadt, die am Samstag ihren Höhepunkt in einem Karnevalsumzug findet…Tradition oder so) und für mich heisst das: Sitzen und reden und Geselligkeit mit den Bulgaren.

In diesem Zusammenhang schaffe ich es endlich mal meinen Lebens- und Biorhythmus umzustellen. Denn wer Abends feiern geht, der muss die Arbeit bereits am Tag erledigt haben. Nicht einfach für eine Nachteule wie mich, sich an feste 7 Stunden Schlaf zurück zu gewöhnen. Vor allem, wenn ich diese bereits um 24Uhr bzw. 1Uhr beginne…

Auf jeden Fall geht das ganze einher mit weniger (sinnloser) Onlineaktivität. Ich habe oft keine Lust auf Ablenkung durch Messanging und ewiges rumklicken. Anstatt dessen ziehe ich persönliche Gespräche vor. Und Eis essen und das Leben genießen. Arbeiten, Sonnenenergie, weiter arbeiten, gesellig sein und ein verdientes Feierabendbier. Das alles ist ein wesentlich gesünderer Lebensrhythmus, der mir gerade sehr viel Freude bereitet.

Lied des Tages für mich übrigens:Der Titel vom nächsten Kapitel“ von der sehr guten deutschen Rockkapelle Sportfreunde Stiller. (Außerdem, Band der Woche: Turbostaat)

Dieser Blog wird natürlich trotzdem weiter bestehen und wenn wir Lust haben, dann ja immer gleich richtig und es kommen wieder Tage mit 3 Postings😛

Btw: Kann mir jemand sagen, was gestern für ein „besonderer“ Tag bezüglich des Themas Geocaching war? Kam da was im TV? Wir hatten gestern nen regen Besucheransturm aufgrund des Suchsbegriffs…Danke und so!

Beste Grüße!

TiH


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

[…] tolle Events wie z.B. das BarCamp Leipzig, und Twitter. Irgendwie ging es mir auch ein wenig wie Hagen. Die direkte Kommunikation hatte Priorität, Freundschaften müssen gepflegt, manche wieder […]

Pingback von Irgendwie passiert hier nix - Statusmeldung




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: