Diemedienwg’s Weblog


Fleischlos und trotzdem glücklich by soescha
April 8, 2008, 10:22 pm
Filed under: Straight Edge

Was im Moment in den Augen unserer meisten Kommilitonen noch wie ein Experiment aussieht, ist bei uns ja schon längst Alltag. Da steht Clemens in der Getreideabteilung vor Dinkel-Körnern und Haferkleie und hustet fraglich: „Sowas fressen doch eigentlich nur Pferde, oder?“ – Nun ja, so weit sBiotofuschleimind wir jetzt nicht gekommen, dass wir die Biokost en masse essen, aber wir tasten uns langsam vor. Zumindest bleibt die Gemüseabteilung wie bei unserem bulgarischen Dritten nicht unberührt. Ebenso wurde das Biotofu wieder entdeckt. Letztes Jahr ist es kläglich bei 2/3 der WG beim Fleischersatztest (Tofu Frikadellen und Sojawürstchen) durchgefallen. Stattdessen versuch ich es dieses Jahr mal mit einer Marinade. Während ich den toten Tofukollegen geprügelt habt und in Sojamarinade und schleimigen Samba Oelek eingelegt habe hat Clemens wieder daneben gestanden und aus der Sicht des Tofustückes resümiert. „Was bin ich eigentlich? Kein Fleisch. Kein Käse. Ein Tofu mit Identitätsstörungen.“ – Man sollte dazu sagen, dass es friedlich in der Plasteschale lag.
Was noch…

  • auf dem sonnigen Heimweg von der Hochschule träumt man von kühlen Bier, wo das Wasser an der goldgelben Flasche herunterläuft
  • der Gärtner an der Häuserecke trinkt auf dem ersten Blick einen dürftigen Schluck Bier, auf dem zweiten schnibbelt er allerdings die Hecke
  • Die Fleischlostheke in der Mensa verwandelt sich in ein Fleischgefülltes Schlaraffenland

Was haben wir bis jetzt gelernt?

  • Kopfkino und Schnitzelessen liegen nah beieinander
  • trotzdem ist es schön mal bewusst zu essen
  • Mexikanische Vegi-Tortillawraps sind lecker

CHEERS!

Sören


2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

und sowas esst ihr!?
pfui geier😛

Kommentar von theincrediblehagen

[…] Ede Monats befinden, wurde es auch Zeit etwas zu experimentieren. So hatte Sören vor 2 Tagen dieses schöne Stück Tofu zerlegt und in die verschiedensten Flüssigkeiten, die unser Gourmetpalast bieten kann, […]

Pingback von And I’m your Schnitzel tonight « Diemedienwg’s Weblog




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: