Diemedienwg’s Weblog


Lesen – ähm das mit den Buchstaben, oder? by theincrediblehagen
Februar 25, 2008, 4:48 pm
Filed under: Intellektuelles

J aklar kann ich lesen! Mach ich auch! Täglich! Online!…aber Bücher – puuh, sehr selten,wenn dan zu Weihnachten, oder selten was fürs Studium. Da mir der Stock, geworfen von Denuses Peikiri, aber grad im Weg liegt und ich den ganz nett find, hier mein Beitrag zu folgenden Anforderungen:

  1. Nimm das erste Buch in deiner Nähe, das mindestens 123 Seiten hat.
  2. Öffne das Buch auf Seite 123.
  3. Finde den 5. Satz.
  4. Poste die nächsten 3 Sätze.
  5. Wirf das Stöckchen an fünf Blogger weiter.

Ehm ja,um ehrlich zu sein, das allernächste Buch liegt grad vor mir und ist mein Deutsch-Bulgarisches-FremdwörterbuchNaja zählt nicht ganz, okä. Dann haben wir hier nich das Lernbuch für Bulgarisch – Lektion etno…ja ich seh, das wird schwer, ich wusstes^^

Da isses. Alles klar. Nen „echtes“ Buch. Roman und so. Seitenanzahl passt auch: 716. Ka, wieso wir jeder nur einen Satz posten sollen. Wär ein kurzer und Regeln sind Regeln😉 Sudan:

Sie hatten ihrem Vater das Auge rausgeschnitten, um ihn zu stehlen! Die Schlussfolgerungen stürzten zu schnell auf sie ein, als dass sie ihre volle Tragweite begriffen hätte. Alles war nach hinten losgegangen.

Jo, wie soll ich sagen hab das Buch 2006 zu Weihnachten von den Eltern meiner, mittlerweile, Ex-Freundin geschenkt bekommen: Dan Browns „Illuminati.“ Das ich es mittlerweile schon auf Seite 50 geschafft hab, steht Pate für meine Leidenschaft zu Büchern – scheiss Internet und „moderne Medien“ und so…

Gut, bin gespannt, was von Zöri noch kommt. Nicht das er genauso wenig liest wie ich, aber er ist ja grad schwer beschäftigt. Clömi hat sich ja hier schon gemeldet mit toller Fachliteratur, was sonst -bei einem echten Medienstudenten!

…Die Weitergabe des Bücherstöckchens erfolgt nun an:

  • Ossi, wird wohl was über Imagefilm oder Social Communities oder „Wie Twitter ich richtig“ sein😉
  • das Filmtrip-Team. Ich denke mal Tino übernimmt das. Und da darf man ja imer gespannt sein!
  • die Markt mit dem Edeka über der WG, oder so…hier darf man ja auch gespannt sein :
TiH

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

das mit dem „jeder einen satz“ hab ich nur so lachs dahin gesagt, weil drei sätze-drei leute – das erschien mir logisch. gut, dass du dich nicht dran hieltst.😉

Kommentar von denise




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: