Diemedienwg’s Weblog


Braindeath sinnlos – wo nix is, kann nix „deathen“ by cloemi
Februar 2, 2008, 3:38 am
Filed under: Paddy und Feterei, Schule & Studium

Ich weiß noch, als ich zum ersten Mal den Club sah. Dass Kleidung aus bestimmten Kreisen unerwünscht sei, stand da groß an der Eingangstür. Nach dem heutigen Besuch des allwöchentlichen Prüfungsbraindeath, wachsen da aber ganz andere Vermutungen in einem. All zu „gemischt“ war das Publikum, dass sich einem da heut bot.

Liegt es daran, dass die Meisten ihre Prüfungen schon geschrieben und schon längst ausgeflogen sind?! Jedenfalls war heut der Club nur von einer überschaubaren Zahl Studenten bevölkert. Einen Großteil bildete die noch vorhandene örtliche Jugend. Dass diese sich auch gern mal in in eine Richtungen entwickelt, die über plumpen Geschichtsrevisionismus hinaus geht, ist ja bekannt. Umso erstaunlicher war, wie offen heut von dieser Seite Präzens gezeigt wurde. Was erwartet uns da wohl noch in Zukunft?!

Clemens


2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

ach was ist nur aus mittweida gewurden, die braindeath abende hat ich so toll in erinnerung, ach

Kommentar von Christian

oh ja, ich erinnere mich auch gut an den ein oder anderen brain death und den nach hause weg…

allerdings, war der von anderer „gesinnung“ geprägt!
fuck on mw

Kommentar von theincrediblehagen




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: