Diemedienwg’s Weblog


Zurück aus Miami Beach by theincrediblehagen
Januar 31, 2008, 2:04 am
Filed under: Globetrotting

Gestern wars ja dann endlich soweit und die letzte und eigentlich einzige „richtige“ Prüfung war geschafft. Mit der zurück gewonnen Freizeit und einfach weil ichs kann, bin ich dann mal nach Miami Beach zum relaxen. Echt schön da!

miami-beach.jpg

Weiterlesen

Advertisements


MedienWG Kinotrailer SOMETHING WILL HAPPEN by soescha
Januar 28, 2008, 1:44 pm
Filed under: Film & Fernsehen, Schlonkomania

In der MedienWG wird etwas passieren. DEMNÄCHST.

02 – 05 – 08

Watch the Trailer.

Requires Quicktime 7

Or Youtube:

Sören



Achtung, der Schattenmann kommt! by cloemi
Januar 28, 2008, 3:24 am
Filed under: Film & Fernsehen, MedienWG Warentest

Achtung und aufgepasst Senoritas, denn die legendären Amigos sind wieder da. Wie? Kennen Sie nicht? OK, sind ja auch ein Geheimtipp, die Brüder Bernd und Karl-Heinz. Gerad erst haben sie wieder vier HOCHWERTIGE Compact Discs auf den unersättlichen Schla(e)germarkt geworfen. Und für schlappe 49,95€ könnten die ihnen gehören.

Solche Schmankerl bekommt man zumindest vorgesetzt, wenn man sich des Nachts durch die hintere TV-Landschaft zappt. Weiterlesen



Meine Insel by theincrediblehagen
Januar 27, 2008, 4:42 am
Filed under: Probleme des Alltags

Hallo liebe Freunde und Bekannte,

ich bin ja ein geduldiger Mensch, aber hiermit möchte ich euch alle bitten, mir schnellst möglich mal mein geborgtes Geld zurück zu geben!!!

Es ist wirklich dringend, nicht das mir dieses Angebot durch die Lappen geht!

Danke

TiH 



Eine Ära geht zu Ende: Die letzte Folge Knight Rider by theincrediblehagen
Januar 25, 2008, 3:17 am
Filed under: Film & Fernsehen, MedienWG Warentest

Ich möchte diesen Post Alex und (vor allem) Christian widmen, ohne die wir sicher nie so bekloppt gewesen wären und so viel Zeit völlig sinnlos damit verschwendet hätten. Durch das Gucken von Knight Rider! Soeben ist diese Ära allerdings zu Ende gegangen, da wir die letzte Folge der ersten legendären Staffel von der absolut besten TV-Serie gesehen haben, die es je gab!

Alles fing damals ganz harmlos an. Mit der Einladung von Christian „diese unfassbar schlechte Serie“ doch einmal gemeinsam mit ihm und Alex zu gucken. Wir waren sofort begeistert und fühlten uns in unsere Kindheit zurückgeholt. Daraufhin liehen wir uns von Alex die orginal DVD-Box zur ersten Staffel und genossen zahlreiche Abende lang Folge für Folge „Knight Rider.“ Weiterlesen



Ein scharfer Tee mit beruhigender Wirkung – Im Test! by soescha
Januar 24, 2008, 8:13 am
Filed under: MedienWG Warentest

Vielleicht hat der Eine oder Andere schon davon gehört. Wenn man seinen Tag mit Stress oder sinnlosen Geklicke auf Internetseiten verbringt, die einen zum Kochen bringen, man am liebsten Brechen möchte oder die plötzlich nicht mehr funktionieren, flattert einem manchmal das Herz nach Timbuktu. In diesem Fall soll es eine Pflanze mit heilender und beruhigendeingwertee.jpgr Wirkung geben. Die Ingwerpflanze. Genauergenommen interessiert uns aber mehr die Wurzel, denn in dieser stecken ätherische, antioxidative und entzündungshemmende Scharfstoffe, die auch dem Magen, der Galle und dem Darm sehr gut tun.

Aber genug vom pharmazeutischen Gefasel, hin zum Eigentlichen:

Die MedienWG und unser Besuch Babette (Name von der Redaktion geändert) testen dieses Heißgetränk nach einem ausgewogenen Abendessen. – Salat mit Fetakäse, Thunfisch und genügend Fischöl.

  1. Man nehme eine handelsübliche Ingwerwurzel aus dem Supermarkt. So etwa 100-200 Gramm. Kostet zwischen 60 und 80 Cent.
  2. Wurzel entweder schälen oder die Mitte herausschneiden (sehr gut sichtbar an der etwas gelblichen Farbe)
  3. Das Ingwerstück nun in hauchdünne Scheiben schneiden oder mit Gurkenschäler kleinreiben.
  4. Heißes Wasser aufkochen und Scheiben in einer Kanne aufkochen.
  5. 10-15 Minuten ziehen lassen und genießen.

Der Geruch:

Riecht wie Toilettenreiniger

Der Geschmack:

Och schmeckt gar nicht so schlecht, also nich so wie es riecht.

Das Gemüt nach dem Trinken:

Also ich fühl mich jetzt richtig entspannt. Ich könnt glei‘ einschlafen.

Es kann auch passieren, dass der Tee durch sein aphrodisierende Wirkung ein bisschen geil macht. – In unserem Fall, so kann auch Babette bestätigen, trat dies aber nicht auf. Dennoch:

Fazit:

TEST BESTANDEN. Mit Empfehlung!

Sören


Neues vom Schlonk by soescha
Januar 23, 2008, 6:36 pm
Filed under: Schlonkomania

Ich habe vorhin im Internet folgendes gefunden:

schlonkinet.jpg

Jetzt schleicht sich unser 4. Mitbewohner schon heimlich an unsere Computer und unterwandert Webseiten. Wie er das macht, ist uns unklar.

Wer Hinweise von euch hat, meldet das bitte sofort hier!

Wir recherchieren weiter!

Sören