Diemedienwg’s Weblog


Zurück aus Miami Beach by theincrediblehagen
Januar 31, 2008, 2:04 am
Filed under: Globetrotting

Gestern wars ja dann endlich soweit und die letzte und eigentlich einzige „richtige“ Prüfung war geschafft. Mit der zurück gewonnen Freizeit und einfach weil ichs kann, bin ich dann mal nach Miami Beach zum relaxen. Echt schön da!

miami-beach.jpg

Weiterlesen



MedienWG Kinotrailer SOMETHING WILL HAPPEN by soescha
Januar 28, 2008, 1:44 pm
Filed under: Film & Fernsehen, Schlonkomania

In der MedienWG wird etwas passieren. DEMNÄCHST.

02 – 05 – 08

Watch the Trailer.

Requires Quicktime 7

Or Youtube:

Sören



Achtung, der Schattenmann kommt! by cloemi
Januar 28, 2008, 3:24 am
Filed under: Film & Fernsehen, MedienWG Warentest

Achtung und aufgepasst Senoritas, denn die legendären Amigos sind wieder da. Wie? Kennen Sie nicht? OK, sind ja auch ein Geheimtipp, die Brüder Bernd und Karl-Heinz. Gerad erst haben sie wieder vier HOCHWERTIGE Compact Discs auf den unersättlichen Schla(e)germarkt geworfen. Und für schlappe 49,95€ könnten die ihnen gehören.

Solche Schmankerl bekommt man zumindest vorgesetzt, wenn man sich des Nachts durch die hintere TV-Landschaft zappt. Weiterlesen



Meine Insel by theincrediblehagen
Januar 27, 2008, 4:42 am
Filed under: Probleme des Alltags

Hallo liebe Freunde und Bekannte,

ich bin ja ein geduldiger Mensch, aber hiermit möchte ich euch alle bitten, mir schnellst möglich mal mein geborgtes Geld zurück zu geben!!!

Es ist wirklich dringend, nicht das mir dieses Angebot durch die Lappen geht!

Danke

TiH 



Eine Ära geht zu Ende: Die letzte Folge Knight Rider by theincrediblehagen
Januar 25, 2008, 3:17 am
Filed under: Film & Fernsehen, MedienWG Warentest

Ich möchte diesen Post Alex und (vor allem) Christian widmen, ohne die wir sicher nie so bekloppt gewesen wären und so viel Zeit völlig sinnlos damit verschwendet hätten. Durch das Gucken von Knight Rider! Soeben ist diese Ära allerdings zu Ende gegangen, da wir die letzte Folge der ersten legendären Staffel von der absolut besten TV-Serie gesehen haben, die es je gab!

Alles fing damals ganz harmlos an. Mit der Einladung von Christian „diese unfassbar schlechte Serie“ doch einmal gemeinsam mit ihm und Alex zu gucken. Wir waren sofort begeistert und fühlten uns in unsere Kindheit zurückgeholt. Daraufhin liehen wir uns von Alex die orginal DVD-Box zur ersten Staffel und genossen zahlreiche Abende lang Folge für Folge „Knight Rider.“ Weiterlesen



Ein scharfer Tee mit beruhigender Wirkung – Im Test! by soescha
Januar 24, 2008, 8:13 am
Filed under: MedienWG Warentest

Vielleicht hat der Eine oder Andere schon davon gehört. Wenn man seinen Tag mit Stress oder sinnlosen Geklicke auf Internetseiten verbringt, die einen zum Kochen bringen, man am liebsten Brechen möchte oder die plötzlich nicht mehr funktionieren, flattert einem manchmal das Herz nach Timbuktu. In diesem Fall soll es eine Pflanze mit heilender und beruhigendeingwertee.jpgr Wirkung geben. Die Ingwerpflanze. Genauergenommen interessiert uns aber mehr die Wurzel, denn in dieser stecken ätherische, antioxidative und entzündungshemmende Scharfstoffe, die auch dem Magen, der Galle und dem Darm sehr gut tun.

Aber genug vom pharmazeutischen Gefasel, hin zum Eigentlichen:

Die MedienWG und unser Besuch Babette (Name von der Redaktion geändert) testen dieses Heißgetränk nach einem ausgewogenen Abendessen. – Salat mit Fetakäse, Thunfisch und genügend Fischöl.

  1. Man nehme eine handelsübliche Ingwerwurzel aus dem Supermarkt. So etwa 100-200 Gramm. Kostet zwischen 60 und 80 Cent.
  2. Wurzel entweder schälen oder die Mitte herausschneiden (sehr gut sichtbar an der etwas gelblichen Farbe)
  3. Das Ingwerstück nun in hauchdünne Scheiben schneiden oder mit Gurkenschäler kleinreiben.
  4. Heißes Wasser aufkochen und Scheiben in einer Kanne aufkochen.
  5. 10-15 Minuten ziehen lassen und genießen.

Der Geruch:

Riecht wie Toilettenreiniger

Der Geschmack:

Och schmeckt gar nicht so schlecht, also nich so wie es riecht.

Das Gemüt nach dem Trinken:

Also ich fühl mich jetzt richtig entspannt. Ich könnt glei‘ einschlafen.

Es kann auch passieren, dass der Tee durch sein aphrodisierende Wirkung ein bisschen geil macht. – In unserem Fall, so kann auch Babette bestätigen, trat dies aber nicht auf. Dennoch:

Fazit:

TEST BESTANDEN. Mit Empfehlung!

Sören


Neues vom Schlonk by soescha
Januar 23, 2008, 6:36 pm
Filed under: Schlonkomania

Ich habe vorhin im Internet folgendes gefunden:

schlonkinet.jpg

Jetzt schleicht sich unser 4. Mitbewohner schon heimlich an unsere Computer und unterwandert Webseiten. Wie er das macht, ist uns unklar.

Wer Hinweise von euch hat, meldet das bitte sofort hier!

Wir recherchieren weiter!

Sören



Medienelite hacked! by theincrediblehagen
Januar 23, 2008, 8:21 am
Filed under: Probleme des Alltags

Wollt da grad noch mal fix vor der Uni bei Frau Lantzsch aufm Blog vorbeischnipsen. Doch dann das:

hacked-lantzschi.jpg

Die Frage, die sich mir jetzt stellt: Hat man sich da mit ein paar Nerds verfeindet oder ist man mittlerweile einfach so gut gerankt und beliebt, dass man da ins Visier dieser bösen Menschen gerät!?



Wegen der fehlenden Hailights! by theincrediblehagen
Januar 22, 2008, 3:06 pm
Filed under: MedienWG Warentest | Schlagwörter:

Auf Hinweis eines guten Freundes möchte ich heute hier mal kurz ein Produkt vorstellen, welches sicher vielen von euch den Alltag erheblich versüßen würde. Ich rede von einem echten und einzigartigen „Hailight!“ Weiterlesen



Rettung des Schlonks by theincrediblehagen
Januar 22, 2008, 2:42 am
Filed under: Probleme des Alltags, Schlonkomania

Der Schlonk ist ja in letzter Zeit verschollen gewesen und obwohl Sören heute sein Zimmer intensivst gereinigt hat (also intensivst jetzt für seine Verhältnisse^^) ist er nicht aufgetaucht. Nachdem ich allerdings die Nacht um eins duschen war, kam mir der Verdacht. Das Wasser wollte nich so recht aus der Duschwanne fließen. Nun mag jeder denken, es seien einfach nur Haare gewesen, die den Abfluss verstopft hatten und wir wären kleine Ferkelz, die nie richtig sauber machen. Doch weit gefehlt!

Nachdem Sören sich in einer mutigen und viertelstündigen Rettungsaktion in die Fluten gestürzt hat, ist es ihm gelungen, den Schlonk aus dem Abfluss zu fischen. Pfui bah, war der runter gekommen und verfilzt. Nachdem er aber gebadet wurde geht es ihm jetzt den Umständen entsprechend gut. Er konnte es sich allerdings nicht verkneifen seinen Retter, bereits wenige Minuten nach der Befreiung, aus der WG aus zu sperren…

Tja der Schlonk, ein kleiner Schelm eben…

TiH 



Montagsträgheit – Der Vorreiter des Alters by soescha
Januar 21, 2008, 11:43 pm
Filed under: Probleme des Alltags

Kennt ihr das? Der Montag ist zumindest bei uns in der WG so ein ziemlicher Lullitag. Das Wochenende wird verarbeitet und man sitzt geschlossen mit starren Blick vor einem Rechner, klickt sinnlos auf Youtube rum oder hört sich Musik aus längst vergangenen Zeiten an. Sätze wie „Ey, heute hab ich gar nix geschafft.“ fallen etwa alle 30 Minuten. Naja und zwischendurch sabbert man wieder rum.

Ein bisschen Altersheim eben.

Nur mit Internet.

Sören



Hörbuch-Ausraster by soescha
Januar 20, 2008, 11:49 pm
Filed under: Probleme des Alltags

Ich versuche seit genau 40 Minuten ein Hörbuch für meinen iPod über Audible.de herunterzuladen. Ich hab gestern das Buch „Das Kind“ von Sebastian Fitzek gekauft. Mit iTunes und irgendenen Download Manager kann ich es wohl runterladen. Ich bekomms nicht gebacken.

Werd ich es wohl doch so lesen müssen.

Sören

UPDATE Montagmorgen:

SINNLOS!



Subkultur ist tot – Chemnitz ist toter by theincrediblehagen
Januar 18, 2008, 5:48 pm
Filed under: (Halb-)Weisheiten, Intellektuelles, Kultur Pur

Das Thema brennt mir eigentlich schon lange unter den Nägeln. Aktueller Anlass war der gestrige Betriebsausflug der MedienWG nach Chemnitz ins „AJZ Talschock.“ Der vorerst warscheinlich letzte in dieser Form, da ich ja ab Februar im Ausland weile… Gutes Argument für diese Reise: „Blessed by a broken Heart“ „Bring me the Horizon“ und „Maroon“ Alles Bands, die wir unbedingt mal sehen wollten. Also hieß es Chance nutzen und nix wie hin!

Bei mir äußerten sich allerdings bereits mit Bekanntwerden des Termins Bedenken: CHEMNITZ „AJZ TALSCHOCK“ Also Chemnitz, nichts gegen die größte Unterschichtenstadt Märchenstadt Deutschlands. Aber: Grau, öde, trist, zum kotzen, unsympathisch, Chemnitz eben. Meine Erfahrungen mit Konzerten in Chemnitz: Weiterlesen



WG ist krank by theincrediblehagen
Januar 15, 2008, 8:25 pm
Filed under: Probleme des Alltags

Die Pest wurde eingeschleppt. Und zwar in unsere heiligen Hallen hier. Wir sind allerdings noch nicht ganz sicher, wer diese völlig nervende und ätzende Hardcore-Erkältung hier zwischengeparkt hat. Fakt ist, dass Clemens schon gefühlte 2 Wochen hier rumkrächst und trompetet. Vielleicht hat sich aber auch der Schlonk erkältet, nachdem der Sören ihn aus Versehen mal ne Nacht ausgesperrt hatte. Weiterlesen



Crossmedia Präsentation Spielfilm „MITFAHRGELENHEIT“ (2008) by soescha
Januar 15, 2008, 9:23 am
Filed under: Film & Fernsehen

Juuhuu geschafft! Wir haben heute das crossmediale Marketingkonzept für www.filmtrip.de erfolgreich gepitcht. Unteranderem haben wir bei der Vermarktung des Spiefilmes „Mitfahrgelegenheit“ (Premiere: Mai 2008) auf eine crossmediale Verknüpfung zwischen dem Print und Online Sektor gesetzt. Weitere Infos dann demnächst direkt auf der Website von „Mitfahrgelegenheit“.

Sören



Bundeswehr ist kacke? Personalisierte Werbung, jetzt auch bei MYVIDEO. by soescha
Januar 10, 2008, 10:16 pm
Filed under: Intellektuelles

Lustig, was ich gerade wieder entdeckt hab. Da wollt ich mir doch einfach mal sinnlose Videos über meine Bundeswehr Zeit beim Wachbataillon beim Bundesministerium der Verteidigung anschauen und dann ploppt doch so ein niedliches Fenster auf. Schaut einfach selbst. Aber das hab ich mich damals manchmal auch gefragt. 😀

bundeswehr.jpg

Hier gehts direkt zum Video.

Sören 



Der Schlonk hat wieder zugeschlagen – ICQ ChatLog by soescha
Januar 9, 2008, 10:44 pm
Filed under: Probleme des Alltags, Schlonkomania

The incredible Hagen ‎(23:07):

aaaaaaaaaaah hülfe sie koooooooomt
Sören ‎(23:07):
weeeeeer
The incredible Hagen ‎(23:07):
de juli
Sören ‎(23:07):
ihhh
The incredible Hagen ‎(23:08):
ja, schnell zieh den schlonk schick an
oder versteck ihn lieber Weiterlesen


Bayern des san wir by theincrediblehagen
Januar 9, 2008, 7:47 pm
Filed under: Film & Fernsehen, Kultur Pur

Grad eben von nem Kumpel geschickt bekomm…:

Rammstein Verarschung – MyVideo

Also ich finds ja hammergeil, zumindest wurde meine Laune kurzzeitig gehoben. An den Kommentaren zeigt sich übrigens auch das Niveau der Deutschen mal wieder ganz gut – leider. Also ich mag Rammstein und kann trotzdem über das Video lachen^^

TiH



Mittweida…immer die selbe Scheiße… by soescha
Januar 8, 2008, 12:05 am
Filed under: Probleme des Alltags

Gestern noch in Berlin – heute in Mittweida.
Gestern nichts zu tun gehabt – heute Stress ohne Ende.
Gestern betrunken gewesen – heute einfach nur betrunken sein will.
Gestern mit dem Leben zufrieden gewesen – heute einfach nur noch kotzen mit Grund.
Gestern von heute geträumt – heute drüber gelacht und mit dem Schlüsselband aufm Klo aufgehangen.

Wie pathetisch poetisch.

Und immer schön Flüssigkeit zu sich nehmen und dran denken: Kotzen macht durstig.

Sören



Es ist vollbracht! by cloemi
Januar 6, 2008, 9:59 pm
Filed under: Globetrotting

Tacho

150 000! (und ein paar zerquetschte…)

OK, eigentlich wollte ich dieses Ziel ja schon im letzten Jahr erreichen. Aber anscheinend war ich 2007 wohl doch zu wenig nach Hause gefahren. Jedenfalls soll das nicht die letzte große Zahlenbewegung gewesen sein. Auch 2008 wird mein Peugeot 205 (ein bissel Werbung schieb…^^) wieder durch die Republik klappern…und vielleicht auch darüber hinaus…

Clemens